Sie sind hier: Sc-kkva >  HOME 
KontaktImpressum

News

13.11.14

Kirche, ihre Mitarbeitenden und das liebe Geld

Über Steuern lässt sich trefflich streiten - über Kirchensteuern erst recht. Was macht Kirche eigentlich mit dem vielen Geld und wie weit schaut die Kirche in das Privatleben ihrer Mitarbeiter?

Broschüre: Kirche, ihre Mitarbeitenden und das liebe Geld

Kirche, ihre Mitarbeitenden und das liebe Geld

Der Kirchenkreis Niederberg hat eine kleine Broschüre zusammengestellt, die insgesamt neun Fragekreisen nachgeht:

  • Wer finanziert die sozialen Angebote der Kirchen ?
  • Wie viel eigene Mittel investiert die Kirche für soziale Aufgaben ?
  • Was leisten die Kirchen durch ehrenamtliche Arbeit ?
  • Wie wird die Kirchensteuer erhoben ?
  • Wie bezahlt die Kirche ihre Mitarbeitenden ?
  • Warum müssen kirchliche Mitarbeitende nicht streiken?
  • Mischt sich die Evangelische Kirche in das Privatleben ihrer Mitarbeitenden ein ?
  • Wem kommen Angebote der Evangelischen Kirche zugute ?
  • Wie wird sich die Finanzierung der Pflege / sozialen Arbeit entwickeln ?

Aus Niederberger Sicht werden Zahlen, Daten und Fakten zusammengetragen um zu einem konstruktiven Gespräch in den Gemeinden beizutragen. Die Broschüre erhalten sie in Ihrer Evangelischen Gemeinde zu erhalten oder als Download hier >>>