Sie sind hier: Sc-kkva >  HOME 
KontaktImpressum

News

23.10.20

Tagesgebet gesucht

Wir suchen Sätze für ein Gebet, das durch den Tag in der aktuellen Corona-Situation hilft: Eine Bitte, einen Gedanken, der die Betenden durch den Tag begleiten kann. Die Verheißung, das Gott hört, geht mit.

Senden Sie Ihre Gebete an: coronagebete@ekir.de 

Ein Gebet lässt die Betenden nicht unverändert zurück. So steht es in der Bibel: "Bittet uns Ihr empfangt, sucht und Ihr findet, klopft an und die Tür geht auf." (Lukas, Kap. 11, Vers 10) 

Ein gutes Beispiel für ein Tagesgebet ist ein Satz aus einem Gebet, das Franz von Assisi zugeschrieben wird: "Gott, lass für mich wichtig sein, dass ich verstehe und nicht, dass ich verstanden werden."

Wir wählen täglich eines der eingesandten Gebete/ Gedanken aus und veröffentlichen diese in den nächsten vier Wochen täglich anonymisiert in taeglich.me und in der Rheinischen Post sowie auf den Internetseiten der Kirchenkreise und der Kirchengemeinden

Dies ist eine gemeinsame Initiative der beiden Kirchenkreise Düsseldorf-Mettmann und Niederberg.

Start der Veröffentlichungen

  • taeglich.me: ab Dienstag, 27. Oktober 2020,
  • in allen Ausgabe der RP für die Region Mettmann und Niederberg: ab Mittwoch, 4. Oktober 2020.

Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen und bedanken uns jetzt schon bei Ihnen.

Frank Weber und Jürgen Buchholz
Superintendent Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann und Superintendent Kirchenkreis Niederberg

 Website des Kirchenkreises D-Mettmann >>>